Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wenn die Angst krank macht


Frank Stohl
@frankstohl
Wenn die Angst krank macht

Bei vielen Diskussionen rund um 5G, Strahlung und Auswirkungen auf den menschlichen Körper liest man immer wieder diese Anekdote: Die Geschichte vom ausgeschalteten Sendemast und den Kopfschmerzen. Hie greift mal nicht der Placebo-Effekt, sondern der Nocebo-Effekt.

Der mensch hat also vor Unbekanntem Angst und wird dann auch noch krank. Das gibt es bei Zugluft und eben Elektrosmok.

Related Articles

Fernsehwelt

35 Jahre Videotext

Was 1980 mit 70.000 Empfangsgeräten im Testbetrieb begann, wird heute noch täglich und millionenfach genutzt, trotz Konkurrenz aus dem Netz: 35 Jahre Teletext. Der Nachfolger...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Vodafone GigaBoost – 100 Gigabyte Daten für alle*

Im Februar wird Vodafone Deutschland eine bemerkenswerte Mobilfunk-Aktion starten: 100 GB Gratis-Datenvolumen für alle Neu- und Bestandskunden. WTF? Was ist jetzt kaputt? Vodafone...

Posted on by Frank Stohl