Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Huawei verliert Android-Lizenz

Huawei verliert Android-Lizenz


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Huawei verliert Android-Lizenz

Google hat die Zusammenarbeit mit Huawei eingestellt und dem Unternehmen die Lizenz für Android entzogen: Huawei verliert Android-Lizenz: Das sind die Folgen. Das machen die bestimmt nicht freiwillig.

US-Präsident Donald Trump hat den Nationalen Technologienotstand für die USA verhängt und in diesem Zuge unter anderem auch Huawei auf eine Negativ-Liste gesetzt.

Eine ganz blöde Idee. Aber okay, ist halt so. Ich würde mal sagen, wenn Huawei, Xiaomi und Samsung zusammentun dann könnte endlich Samsungs Tizen Googles Android vom Drohn stoßen. Dan ginge das von Trump nach hinten los.

Also an sich sind die Handelszölle der USA gerade etwas Humbug. Man macht ja so etwas, um den nationalen Markt zu schützen. Wenn also die importierte Produkte zu günstig sind und die heimische Industrie gefährden, oder man in diesem Bereich eine Industrie aufbauen will. Aber die USA hat nur einen Betriebssystem-Lieferant und keine Smartphone-Produktion – auch nicht schnell aufgebaut. So zahlen also die US-Bürger für das Importprodukt mehr Geld, die heimische Industrie wird nicht gestärkt, und die Kaufkraft verliert dadurch unnötig an den teureren Produkte.

Wenn am Ende nun Google den Android-Markt verliert, hat es sich auf keinen Fall gelohnt. Dann ist nur noch die Frage, wie US-Präsident Trump Apple kaputt bekommt.

Warum eigentlich das Ganze?

Der Vorwurf gegen Huawei ist lange bekannt: Das Unternehmen soll Smartphones und Netzwerkelemente mit Spionagefunktionen ausrüsten und somit die westliche Welt unterwandern und die Mobilfunknetze unter chinesischen Einfluss bringen.

Nun, bisher ist das nur von NSA bei US-Firmen nachgewiesen worden. Noch in keinen einzigen Fall von Huawei.

Inzwischen gibt es auch eine Stellungnahme: Huawei äußert sich offiziell zum Entzug der Android-Lizenz.

Die deutsche Firma Infineon macht nun auch mit: Auch Infineon und andere kappen wohl Geschäftsbeziehungen zu Huawei.

Related Articles

„Gotteskrieger“ in Deutschland kennzeichnen?
Politikwelt

„Gotteskrieger“ in Deutschland kennzeichnen?

Die Bundesregierung will Reisen von Islamisten einschränken und erwägt dazu spezielle Markierungen in den Ausweisdokumenten potentieller „Gotteskrieger“: Ein...

Posted on by Frank Stohl
Das Goldene Brett 2015 – Verleihung live
Medienwelt

Das Goldene Brett 2015 – Verleihung live

Heute Abend ab 20:00 Uhr gibt es live die Verleihung „Das Goldene Brett 2015“ aus Wien im Internet. Die Nominierten sind: Jim Humble („Miracle Mineral...

Posted on by Frank Stohl