Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
WhatsApp Bezahlfunktion

Vorbild ist hierfür der chinesische Wechat-Dienst, dessen Bezahlfunktion in China schon seit Jahren eine der wichtigsten Funktionen ist: Whatsapp plant Bezahlfunktion. Also man bezahlt dann per WhatsApp. Am besten man wirft dort sein ganzes Geld rein. Das Feature wird WhatsApp schon mindestens 2 Jahre vorhergesagt. Witzig dabei ist:

Jetzt rekrutiert das Unternehmen für die Entwicklung der Payment-Lösung Mitarbeiter in London.

Äh, ja. Haben die bei WhatsApp nichts vom #brexit mitbekommen? Das kommt wohl davon, wenn man zu viel meta-Information liest.

Wer jetzt schon bei NFC-Bezahlen ein schlechtes Gefühl hat, der sollte sich bei WhatsApp-Payment gut festhalten.

Related Articles

Technikwelt

3D-Drucker für Lebensmittel

Natural Machines, ein Startup aus Barcelona, will noch in diesem Jahr einen 3D-Drucker für Lebensmittel auf den Markt kommen. Also kein Replikator, mehr ein Drucker für...

Posted on by Frank Stohl
Weltgeschehen

Darknet leidet unter Corona

Die Coronavirus-Pandemie hatte bisher in vielen Bereichen der Wirtschaft Auswirkungen – auch in den illegalen: Darknet-Verkäufe rückläufig wegen Corona-Pandemie. Nicht mal...

Posted on by Frank Stohl