Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Waffenindustrie sieht Gewinne davonschwimmen

Waffenindustrie sieht Gewinne davonschwimmen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Waffenindustrie sieht Gewinne davonschwimmen

Nach der Begutachtung wichtiger Rüstungsprojekte der Bundeswehr wehrt sich die Rüstungsindustrie gegen Kritik der Gutachter und aus dem Verteidigungsministerium: Industrie wehrt sich gegen Verteidigungsministerin Leyen. Schlechte Nachrichten für Schießpulververarbeitende Industrie.

Die Hersteller hätten praktisch keine Anreize, schnell zu liefern, bei Mängeln bliebe die Bundeswehr auf den Mehrkosten sitzen, hieß es aus Regierungskreisen. Künftig sollen im Ministerium mehr Juristen für das Vertragsmanagement abgestellt werden.

Tja, so schaut es aus, wenn man aus dem Paradies vertrieben wird.

Related Articles

Donald Trump: Niemand hatte Waffen in Paris
Politikwelt

Donald Trump: Niemand hatte Waffen in Paris

Frage: wenn alle Franzosen bewaffnet gewesen wäre, wären dann weniger menschen gestorben? Trump will Waffengesetze lockern. Also wenn sich die Franzosen nicht schon vorher alle...

Posted on by Frank Stohl
Sonnenfinsternis wird nicht das Ende der Welt
Technikwelt

Sonnenfinsternis wird nicht das Ende der Welt

Am nächsten Freitag 20. März 2015 ereignet sich ein ganz besonderes Naturschauspiel: Sonnenfinsternis 2015 – Alle Infos vorab. Nun, August 1999 wird es nicht übertreffen,...

Posted on by Frank Stohl