Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Waffenindustrie sieht Gewinne davonschwimmen

Waffenindustrie sieht Gewinne davonschwimmen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Waffenindustrie sieht Gewinne davonschwimmen

Nach der Begutachtung wichtiger Rüstungsprojekte der Bundeswehr wehrt sich die Rüstungsindustrie gegen Kritik der Gutachter und aus dem Verteidigungsministerium: Industrie wehrt sich gegen Verteidigungsministerin Leyen. Schlechte Nachrichten für Schießpulververarbeitende Industrie.

Die Hersteller hätten praktisch keine Anreize, schnell zu liefern, bei Mängeln bliebe die Bundeswehr auf den Mehrkosten sitzen, hieß es aus Regierungskreisen. Künftig sollen im Ministerium mehr Juristen für das Vertragsmanagement abgestellt werden.

Tja, so schaut es aus, wenn man aus dem Paradies vertrieben wird.

Related Articles

Sony Hack Teil 6: jetzt ist Deutschland dran
Filmwelt

Sony Hack Teil 6: jetzt ist Deutschland dran

Nordkorea droht Berlinale: Streit um „The Interview“ erreicht Deutschland. Übernächste Woche läuft ja „The Interview“ in Deutschland an. Gibt es nun in...

Posted on by Frank Stohl
Deutsche arbeiten wie seit 1992
Fernsehwelt

Deutsche arbeiten wie seit 1992

Rund 59 Milliarden Stunden haben die Deutschen 2015 gearbeitet, 1,1 Prozent mehr als noch im Vorjahr – und so viel wie seit 1992 nicht mehr: Deutsche arbeiten so viel wie...

Posted on by Frank Stohl