Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

VG-Media will Geld von Google


Frank Stohl
@frankstohl
VG-Media will Geld von Google

Kaum ist das europäische Leistungsschutzrecht beschlossen, will die VG-Media bei Google kräftig abkassieren: VG Media will Milliarden von Google. Na mal schauen wie dies endet.

Die Verwertungsgesellschaft (VG) Media fordert vom Suchmaschinenkonzern Google Milliarden für die Verlinkung von Medieninhalten.

Also VG-Media will Geld von Google, weil diese mit der Überschrift von Artikel den Verlagen Besucher bringt. Das ist ja nett, dass die Verlage die schwindenden Absatzzahlen kompensieren wollen, aber so ist es halt recht unpraktisch.

MichaelGaida / Pixabay

Die Frage ist: wird Google ein Teil seiner Gewinne mit den Verlage teilen, oder eher halt diese nicht mehr verlinken. Das ist zwar für Google News auch nicht toll, aber da muss man als Konzern wohl durch.

Die Verlage sind hingegen der Meinung am längeren Hebel zu sitzen, weil diese ja die eigentlichen Inhalte haben, nur wenn dieser nur eigene Leser finden, ist es mit Wachstum auch nicht so.

Related Articles

Apfelwelt

Meine Apple Watch Sport ist endlich da

Als ich am 10. April 2015 um 9:00 Uhr mobil via Telekom LTE die Uhr bestellte, war ich leider erst 9:03 Uhr fertig und bekam die Apple Watch Sport nicht am 24. April 2015, sondern...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Charlie Hebdo startet in Deutschland

„Charlie Hebdo“ kommt nach Deutschland: Die bekannte französische Satirezeitung, die im Januar 2015 Ziel eines islamistischen Anschlags wurde, bietet bald eine...

Posted on by Frank Stohl