Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Messenger kill the SMS-Star


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Messenger kill the SMS-Star

Die junge Generation schickt sich Nachrichten schon lange über Messengerdienste, nun auch die golden Surfer: Die SMS ist tot – Auch Senioren nutzen Whatsapp. Meine erste Frage: wissen die das überhaupt?

Seine besten Zeiten hat die klassische Kurznachricht also lange hinter sich. Laut Emporia hatte die SMS in Deutschland ihre Hochzeit zwischen 2007 und 2012 mit einem Anstieg von 23,1 Milliarden auf 59,8 Milliarden.

Als Backup ist die SMS noch gut, aber ansonsten wohl eher nicht.

An dieser Stelle kann ich nur den Messenger Threema empfehlen: Eine App um die Überwachung zu ärgern. Mit threema kann man sich sicher unterhalten und bleibt dabei anonym, Telefonate über threema gehen dort auch sehr gut, und die sind natürlich ebenfalls verschlüsselt. Ebenso gibt es für Desktop noch ein Web-Interface. Die Unterstützung von mehrere Geräte kommt 2022.

Wie threema verschlüsselt: Cryptography Whitepaper (PDF, englisch) oder im Audit von 2020 . Inzwischen ist Threema auch Open-Source.

Die App Threema gibt es derzeit für kleines Geld für iOS und Android.

‎Threema. Sicherer Messenger
‎Threema. Sicherer Messenger
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 5,99 €
Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 4,99 €

Related Articles

Apple Campus 2 – Status Februar 2016
Apfelwelt

Apple Campus 2 – Status Februar 2016

Beim Apple Campus 2 geht es in Sachen Baufortschritt deutlich voran: Dazu ein paar Fakten: 20 Fakten zum 5-Milliarden-Dollar-Ufo.

Posted on by Frank Stohl
Roomba macht bald WLAN-Empfangs-Karte der Wohnung
Technikwelt

Roomba macht bald WLAN-Empfangs-Karte der Wohnung

Der Saugroboter von Roomba kann nicht nur Saugen und die Wohnung kartographieren, nun zeichnet er bald auch noch den WLAN-Empfang auf: Your iRobot Roomba Will Soon Find Wi-Fi Dead...

Posted on by Frank Stohl