Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

ZDF-Serie „Merz gegen Merz“


Frank Stohl
@frankstohl
ZDF-Serie „Merz gegen Merz“

Diese Tage läuft beim ZDF Abends die neue Serie „Merz gegen Merz“ mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst: „Merz gegen Merz“ zum Auftakt noch kein Quoten-Erfolg. Also die ersten zwei Folgen waren mal ganz lustig. Hat vielleicht kaum einer mitbekommen. Vielleicht liegt es an solche Schlagzeilen: Comedy anno 2012. Also im Vergleich zu Jerks ist die Serie recht gemütlich, das stimmt. Aber müssen alle neuen Serien so aufgedreht und fremdschämend sein wie Jerks? Wann kommt von Jerks eigentlich die 3. Staffel?

Die Serie arbeitet mit der Stereotype der gescheiterten Ehe mit gegensätzlichen Schwiegereltern und so. Dies aber gut umgesetzt und lustig unterhaltend aufbereitet.

Die Serie schaut mal wohl besser in der ZDF-Mediathek „Merz gegen Merz“. Denn die Ausstrahlung ist sehr unstetig.

Also man könnte sagen, die Serie ist Pastewka mit mehr Fokus auf eine gescheiterte Beziehung, die durch äußere Zwänge dann doch irgendwie weiter geht. Das ganze Mitgefühlt geht aber dann wohl an die Therapeutin und dem Sohn. Die Eltern sind auf jeden Fall ebenso der Knaller.

Related Articles

Fernsehwelt

Zukunft von „Knallerfrauen“ ungewiss

Und noch ein Sat.1-Format verabschiedet sich: „Knallerfrauen“ – Zukunft ungewiss. Also nach einer ungewissen Zukunft für „Ladykracher“ und Pastewka...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Naturkatastrophe in Deutschland, kein TV-Sender interessiert es

Stell Dir vor, es ist Naturkatastrophe in Deutschland, Menschen sterben, werden schwer verletzt und das ganze Leid, die ganze Katastrophe findet im Stillen statt: #Hochwatergate....

Posted on by Frank Stohl