Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple macht für Entwickler 2-Faktor-Authentifizierung zur Pflicht


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple macht für Entwickler...

Der Konzern will offenbar den Missbrauch von Zertifikaten erschweren: Entwickler müssen 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Damit schwindet die Ausrede „Mein Account wurde gehackt“. Eine gute Aktion von Apple.

Die Farge ist nur: wie viele Accounts müssen noch leaken um 2-Faktor-Authentifizierung als normal anzusehen?

Wer heute noch keine 2-Faktor-Authentifizierung hat, sollte sich fragen ob „12345“ wirklich ein sicheres Passwort ist.

Related Articles

Paketbutler nimmt Pakete an
Technikwelt

Paketbutler nimmt Pakete an

Pakete auch in Abwesenheit annehmen – das verspricht die „Paketbutler“ genannte Lieferbox: Telekom bietet vernetzte Lieferbox für die Wohnungstür. Also eine Art...

Posted on by Frank Stohl
Apple hat mal wieder viel verkauft
Apfelwelt

Apple hat mal wieder viel verkauft

Apples zweites Geschäftsviertel im Jahr 2015, das direkt ans erfolgreiche Weihnachtsgeschäft anschließt: 61.2 Millionen iPhones + 12.6 Millionen iPads. Wow, nicht schlecht. Das...

Posted on by Frank Stohl