Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple macht für Entwickler 2-Faktor-Authentifizierung zur Pflicht


Frank Stohl
@frankstohl
Apple macht für Entwickler...

Der Konzern will offenbar den Missbrauch von Zertifikaten erschweren: Entwickler müssen 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Damit schwindet die Ausrede „Mein Account wurde gehackt“. Eine gute Aktion von Apple.

Die Farge ist nur: wie viele Accounts müssen noch leaken um 2-Faktor-Authentifizierung als normal anzusehen?

Wer heute noch keine 2-Faktor-Authentifizierung hat, sollte sich fragen ob „12345“ wirklich ein sicheres Passwort ist.

Related Articles

Apfelwelt

Apple macht mit Softwareupdate Smartphones nicht langsamer

Ältere iPhones werden von Apple nicht künstlich in der Performance gedrosselt: Apple macht ältere iPhones nicht absichtlich langsam. Aber gefühlt? Nun, manchmal lohnt es sich den...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

AirPods Lieferzeiten sinken

Seit Dezember 2016 liefert Apple die AirPods aus und seit dem darf man 6 Wochen auf die Leferung warten, aber nun endlich, wird die Liefersituation besser: Lieferzeiten erstmals...

Posted on by Frank Stohl