Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Nächstes iPhone mit eSIM?


Frank Stohl
@frankstohl
Nächstes iPhone mit eSIM?

Apple könnte die kommende iPhone-Generation mit einer eSIM anbieten: Apple iPhone 2018 womöglich mit eSIM. Endlich keine SIM-Karte mehr. Bei der Apple Watch geht das ja schon. Vodafone kann es Neuerdings auch. Also warum nicht.

Okay, die Netzbetreiber finden es unspannend, da man ja dann bequem am Smartphone den Anbieter mit Vertrag aussuchen und wechseln könnte. So eine Hardware-SIM-Karte bindet schon mehr.

Also mehr Platz für Akku, der Wechselrahmen braucht unendlich viel Platz, weniger Dinge die kaputt gehen können und Vertragsvorteile für den Kunden. Warum eigentlich nicht.

Wer es nicht abwarten kann: Mobilrufnummer ohne SIM-Karte – Satellite plus startet und bringt Pauschaltarif.

Related Articles

Apfelwelt

Musikstreaming nicht lohnend?

Der Markt für Musikstreaming ist laut Jimmy Iovine kein attraktiver Markt, wenn man nur von diesem Geschäftsmodell leben möchte: Musikstreaming ist kein lukratives Geschäft. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple Musik wollte günstiger starten?

Zahlreichen Berichten zufolge hätte Apple Music wesentlich günstiger werden sollen: Wird Apple Music bald günstiger? aber die Musikindustrie wollte mehr. Bekanntlich war eine...

Posted on by Frank Stohl