Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Flacherdler will mit Rakete Theorie beweisen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Flacherdler will mit Rakete Theorie beweisen

Ein 61-jähriger Bastler aus den USA will erneut in einer selbstgebauten Rakete mehrere Hunderte Meter durch die Luft rasen: Bastler will aus selbstgebauter Rakete die „flache Erde“ fotografieren. Oh je. Am Samstag wissen wir also mehr.

Wie die Nachrichtenagentur AP berichtet, hat er die Rakete in den vergangenen Jahren aus zusammengesammelten Teilen selbst gebaut und dafür insgesamt rund 20.000 US-Dollar ausgegeben. Hughes ist Chauffeur von Beruf und wird nach eigenen Angaben von „Research Flat Earth“ gesponsert, die sich dem Weltbild einer flachen Erde verschrieben hat.

Die werden einen Krankenwagen brauchen.

Related Articles

Todesursache: Selfies vor Haie und Verkaufsautomat
Weltgeschehen

Todesursache: Selfies vor Haie und Verkaufsautomat

Viele Menschen haben ja vor Dingen Angst, die sind eigentlich gar nicht so gefährlich: Selfies weit tödlicher als Haie. Wobei Verkaufsautomaten durch ihre passive Haltung letztes...

Posted on by Frank Stohl
Half der BND bei Ergreifung von Osama Bin Laden?
Politikwelt

Half der BND bei Ergreifung von Osama Bin Laden?

Der BND hatte einen Agenten des pakistanischen Geheimdiensts ISI, der zugleich für den deutschen Nachrichtendienst tätig war: BND soll USA bei Suche nach Osama bin Laden geholfen...

Posted on by Frank Stohl