Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die USA, Trump und die Wissenschaft


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Die USA, Trump und die Wissenschaft

Die Regierung Trump in den USA gilt als tendenziell wissenschaftsfeindlich: US-Biologen leben in Sorge vor Forschungsbeschränkungen durch Trump-Regierung. Och, das mit dem Klimawandel nehmen die US-Amerikaner nicht so ernst.

Abgesehen davon, was bringt es noch, in die Forschung des Klimawandels zu stecken, wir sind ja mit der Umsetzung der Erkenntnisse verdammt weit hinten dran.

Related Articles

Sony lässt „The Interview“ anlaufen
Filmwelt

Sony lässt „The Interview“ anlaufen

Es ist Weihnachten und Sony hat den Film „The Interview“ trotzt der Drohung der Hacker gestartet – nicht in allen Kinos in den USA, dafür ein Versuch es online hinzubekommen: „The...

Posted on by Frank Stohl
BER-Neubau?
Politikwelt

BER-Neubau?

Angesichts der andauernden Probleme beim Hauptstadtflughafen BER schlägt die Brandenburger CDU einen Neubau als Lösung vor: Berliner Politiker erwägen Flughafen-Neubau. Also...

Posted on by Frank Stohl