Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Virtueller Kinosaal dank VR


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Virtueller Kinosaal dank VR

Wer hat schon Lust auf überfüllte Kino-Schlangen und teures Popcorn? Paramount eröffnet VR-Kino. Ähm, ja… aber wozu?

Das hat selbst Sony bei der Palystation VR schon drin. Man startet einen Film und sitzt virtuell vor einer großen Kinoleindwand und schaut den Film. Was sich ausgesprochen gut fand. Da gibt es sogar schon mehrere Apps, die das Umfeld schön gestalten:

Am 3. Dezember 2017 soll es bei Paramount mit Top Gun 3D losgehen.

Related Articles

Der böse böse WLAN-Assistent von iOS9
Apfelwelt

Der böse böse WLAN-Assistent von iOS9

Eine neue Funktion bei Apple iOS9 erregt Verwirrung: So killt Ihr die megamonsterfiese Heimlich-Kostenfalle „WLAN Assist“. Also aus der Sicht eines...

Posted on by Frank Stohl
Fortnite-WM nur Daddelei?
Fernsehwelt

Fortnite-WM nur Daddelei?

Mit einer kritischen Anmerkung zum Videospiel Fortnite hat „Sportschau“-Moderatorin Julia Scharf viel Empörung ausgelöst: Ist Gaming Sport oder reine Daddelei? Sagen...

Posted on by Frank Stohl