Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

FaceTime Gruppenvideochat mit Avatare?


Frank Stohl
@frankstohl
FaceTime Gruppenvideochat mit Avatare?

Gemeinsam mit iOS 10 hat Apple auch iMessage ein großes Update spendiert, mit einem jüngst veröffentlichten Patent geht Apple aber noch einmal einen Schritt weiter und bindet den Nutzer selbst mit ein: Apple erwägt Nutzer-Avatare für iMessage und FaceTime. Also via Gesichtserkennung einen Avatar im Videochat steuern. Also quasi als Vorstufe zu VR oder AR – ja das hätte was.

Wenn man dann noch die Nachricht „Apple kauft Realface, israelisches Startup für Gesichtserkennung und FaceTime in iOS 11 angeblich mit Gruppen-Videoanrufen dazunimmt, könnte FaceTime bald so aussehen wie Spyke – Kinect-Based 3D Video Chat.

Am Ende wenn wir dann ganz in VR angekommen sind, schaut es dann so aus: Virtual reality chat apps – making vr social.

Related Articles

Technikwelt

Better Call The Swedish Number

Unter der Rufnummer +46 771 793 336 erreicht ihr ab sofort und rund um die einen zufällig ausgewählten Schweden/eine zufällig ausgewählte Schwedin: The Swedish Number – Ab...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Windows 10 und die USB-Sticks

Microsoft passt das Standardverhalten des Betriebssystems an das typische Verhalten der Nutzer an: USB-Sticks müssen nicht mehr sicher entfernt werden. Ja welch ein Wunder. Es...

Posted on by Frank Stohl