Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

FaceTime Gruppenvideochat mit Avatare?


Frank Stohl
@frankstohl
FaceTime Gruppenvideochat mit Avatare?

Gemeinsam mit iOS 10 hat Apple auch iMessage ein großes Update spendiert, mit einem jüngst veröffentlichten Patent geht Apple aber noch einmal einen Schritt weiter und bindet den Nutzer selbst mit ein: Apple erwägt Nutzer-Avatare für iMessage und FaceTime. Also via Gesichtserkennung einen Avatar im Videochat steuern. Also quasi als Vorstufe zu VR oder AR – ja das hätte was.

Wenn man dann noch die Nachricht „Apple kauft Realface, israelisches Startup für Gesichtserkennung und FaceTime in iOS 11 angeblich mit Gruppen-Videoanrufen dazunimmt, könnte FaceTime bald so aussehen wie Spyke – Kinect-Based 3D Video Chat.

Am Ende wenn wir dann ganz in VR angekommen sind, schaut es dann so aus: Virtual reality chat apps – making vr social.

Related Articles

Apfelwelt

MacES-Treffen Januar 2018

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

15 Jahre Fritzboxen

Am 18. März 2004 stellte AVM im Rahmen der Cebit die erste FRITZ!Box vor: 15 Jahre AVM FRITZ!Box. Bevor jetzt Fragen aufkommen, was eine CeBIT ist: eine Messe. Gratulation, nach...

Posted on by Frank Stohl