Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Super Mario Run wird nicht erweitert


Frank Stohl
@frankstohl
Super Mario Run wird nicht erweitert

Ein großer Erfolg war der Start mit Nintendo und Apple, aber eigentlich war das auch schon die gute Nachricht: Keine neuen Inhalte bei Super Mario Run geplant. Wobei, die Zahlung sehe ich nicht als Problem.

Nicht nur, dass man nach drei gespielten Leveln schon den Geldbeutel zücken muss – Nein. Auch nach der Bezahlung der happigen 10 Euro stehen dem Nutzer nur 24 Level zur Verfügung.

Besser als 10 Euro zahlen und dann alle 24 Level schlecht finden. Also mir hat der erste Level gereicht um festzustellen dass das Spiel ziemlich kaputt ist. Okay, man muss nicht über Hindernisse springen und auch Gegner wird ausgewichen. Da fragte ich mich erstmal, ist es ein Film oder was habe ich zu tun? Na Geld einsammeln.

Super Mario Run ist ein auf Flappy Bird aufgesetztes Jump’n’Run ohne Spaß und mit viel zu kleinen Grafiken. Also eine typische Nintendo-Bruchlandung. Eigentlich drückt man hauptsächlich Dialoge weg, die man nie wollte. Auch die Story drumrum ist Banane.

Related Articles

Apfelwelt

Apple braucht keine iPhone-Rekorde mehr

Apple hat die Rückgänge im iPhone-Geschäft verdaut und wächst wieder: Die iPhone-Verkaufszahlen gehen immer weiter zurück — doch Apple hat längst eine neue Erfolgsstrategie. Nach...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

WWDC Scholarship: Code Like A Girl

Apple hat ja zur Entwicklerkonferenz das Programm „WWDC Scholarship“ – also JUgendliche die zur WWDC eingeladen werden um noch bessere Apps zu schreiben....

Posted on by Frank Stohl