Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Neues rund um Fortnite Battle Royale

Neues rund um Fortnite Battle Royale

Battle Royal ist gerade mehr als angesagt und Fortnite vorne mit dabei.


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Neues rund um Fortnite Battle Royale

Es ist Mittwoch und so mit gibt es ein Update für Fortnite. Von letzter Woche steht da noch der neue 50 gegen 50-Modus aus: 50-gegen-50-Modus verzögert sich wegen Server-Querelen.

Denn die Downtime von über 10 Stunden war heftig: Fortnite-Downtime führt zu Twitch-Erfolg für Battle-Royale-Neuling Radical Heights. Das ist der neue Player im Battle Royale-Ring „Radical Heights“. Es schaut aus wie eine Mischung aus PUBG und Fortnite. Also die Umgebung etwas „realer“ nüchtern, dafür 1980er Design und Mode: „Radical Heights“ – Gratis Battle-Royale-Game fordert „PUBG“ und „Fortnite“ heraus.

Da schaute ich Ninja bei „Radical Heights“ zu, es schmierte mal wieder ab, Fortnite war wieder online, und er wechselte sehr zügig. Wo wir gerade bei Ninja sind: Streamer „Ninja“ meldet eine Million neuer Abonnenten in 9 Tagen. Wo wir gerade bei Streamer sind, da kann man nun den „Besten Streamer“ wählen: Who will be crowned the best Fortnite streamer?. Ich kann weiterhin den deutschen Fortnite-Zocker crshme empfehlen, auch wenn er nicht zur Auswahl in der Liste steht.

Nicht viel Neues gibt es in Sachen Komet: Neues zum geheimnisvollen Komet! Läutet er Season 4 ein? Vielleicht, oder auch so: Fortnite Battle Royale kriegt neue Karte – Was ist dran? Wir können nur abwarten.

Wer übrigens unschlüssig ist wo gelandet werden soll und er Amazon Alexa hat, gibt es hierfür ein Plugin: Dropper for Fortnite. Die Alexa KI sagt dann, wo am wenigsten los ist.

Seit letzter Woche gibt es auch den Replay-Modus, in dem man sein Spiel nochmals in neuer Kamera-Position anschauen kann. Gib so etwas dem Netz, und es wird lustig:

Dann noch ein Video, das zeigt, woher manche Dance-Moves kommen und zeigt mal alle Moves:

Grandiose popkulturelle Referenzen bei den Moves.

Einen neuen Hype gibt es noch um Fortnite im Netz: Strip Fortnite – Nackte Haut gegen Kills. Bei jedem Kill legt die strippende Person ein Teil der Kleidung ab. Da die Videos via YouTube hypen, braucht man keine Angst vor zu viel Haut haben. Mal schauen wann der Trend bei Pornhub startet.

Es gibt auch Neuigkeiten zu Fortnite für Android: iOS-Version sehr lukrativ, neue Infos zur Android-Version angeblich im Mai – oder im Juni zur E3. Derzeit angebotene Versionen sind böse: Betrüger locken euch mit Android-Version. Aber unter Android kennt man dies ja.

Ach ja, der Sturm im Spiel ist tödlich, ein echter Tornado ist dagegen nichts: Teenager lässt sich selbst von einem Tornado nicht vom Spielen abhalten.

Zu guter letzt gibt es noch ein Highlight: PUBG vs. Fortnite in Echt nachgespielt und grandios umgesetzt (NSFW):

Okay, ein Video hab ich noch: Senioren zocken Fortnite.

Related Articles

Spiele Tipp: Lonely Mountains Downhill
Spielewelt

Spiele Tipp: Lonely Mountains Downhill

Nach dem der Winter rum ist und man mit Grand Mountain Adventure auf iOS genug Ski und Snowboard-Abhänge abgefahren ist, kommt nun mit dem Frühling Downhill mit dem Mountain-Bike...

Posted on by Frank Stohl
App-Spieltipp: Rules!
Apfelwelt

App-Spieltipp: Rules!

Entwickler Marcel-André Casasola Merkle und Publisher TheCodingMonkeys verloren sich ein Jahr lang in Details um ein Spiel mit Regeln nun rauszubringen: Rules. Also man hat nicht...

Posted on by Frank Stohl