Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Sicherheitslücken bei Funkschlüsseln für Automobile


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Sicherheitslücken bei Funkschlüsseln für...

Sicherheitsforscher haben die Funkfernbedienungen für Autos von 15 Herstellern geknackt: Sicherheitslücken bei Funkschlüsseln. Aber das ist doch nicht neu, oder? Bisher wollte VW die Bekanntgabe weg klagen, scheint wohl einfacher als ein Softwareupdate zu sein.

Also das mit Software wird bei Automotiv irgendwie so gar nichts. Es geht schleppend voran und die Vergangenheit holt sie dabei mit Problemen ein. Hoffnung gibt ein Wechsel der Antrieb-Ideologie. Als dies das letzte mal geschah, von Pferdekutsche auf Verbrennungsmotor, gab es einen Umbruch – oder gab es Pferdekutschenhersteller die danach große Automobilhersteller wurden?

Related Articles

Windows 10 Anmeldung mit „Hello“
Technikwelt

Windows 10 Anmeldung mit „Hello“

Microsoft setzt bei Windows Hello auf biometrische Erkennungsmethoden per Fingerabdruck, Iris-Scan und Gesichtserkennung: Windows Hello soll Passwörter ersetzen. Ah ja, das hört...

Posted on by Frank Stohl
Jede Menge Telefonüberwachungen – Abseits von Merkel
Politikwelt

Jede Menge Telefonüberwachungen – Abseits von Merkel

Anhand der Telefonnummern in dieser Selektorenliste wird deutlich, dass die Ausspähung durch die NSA Bundesminister, Referenten und sogar Faxgeräte von Ministerien umfasste: Was...

Posted on by Frank Stohl