Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Saudi Arabien nicht mehr böse, hat sich freigepresst


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Saudi Arabien nicht mehr böse, hat sich...

Das Königreich habe gedroht, seine Zahlungen an die Vereinten Nationen zu stoppen, falls es nicht von der „Liste der Schande“ verschwinde: UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition im Jemen von der Schwarzen Liste entfernt.

Es gibt halt böse Buben und es gibt böse Buben mit zu viel Geld. Saudi Arabien gehört wohl zu den bösen Buben mit viel zu viel Geld.

An dieser Stelle kann man nur auf den Erfolg des Elektroautos hoffen um die Ölregionen im nahen Osten wieder zurück auf den Teppich zu holen.

Related Articles

Zu viel Interrupt stört die Effektivität
Politikwelt

Zu viel Interrupt stört die Effektivität

Wer sich konzentriert und nicht gezwungen ist, ständig Multitasking zu praktizieren, erledigt seine Aufgaben effektiver und stressbefreiter: 450 Milliarden US-Dollar kostet die...

Posted on by Frank Stohl
Riester-Rente nicht ganz so erfolgreich
Politikwelt

Riester-Rente nicht ganz so erfolgreich

Die staatlich geförderte private Altersvorsorge wurde einst als großer Coup im Kampf um die Rentengerechtigkeit gefeiert, gilt heute aber als Ladenhüter: Jeder fünfte...

Posted on by Frank Stohl