Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Industrie 4.0 – Kuka mit Intel und Huawei


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Industrie 4.0 – Kuka mit Intel und...

Huawei will neuartige Industrieroboter für das Internet der Dinge mit einem Augsburger Unternehmen entwickeln: Huawei entwickelt Industrieroboter mit deutscher Kuka. Ah, ja – aber wieso Huawei?

Zu den wichtigsten Themenfeldern zählten die Nutzung des Internets der Dinge, das WLAN- und das künftige 5G-Netz. Ziel sei es, Cloud-basierte „intelligente Produktionsdienstleistungen zu entwickeln“.

Also ich würde erstmal die ganze HMI über Bord werfen und durch ein Industrie 4.0 taugliches Konzept ersetzen.

kuka_HMI

Wie 2016 schaut das nicht aus. Hat zudem noch massive Konzeptionsprobleme – also die HMI ist noch das Beste.

Related Articles

Nordkorea zieht in IT an Deutschland vorbei?
Politikwelt

Nordkorea zieht in IT an Deutschland vorbei?

Allen Umständen zum Trotz ist Nordkorea auf dem Weg, ein wichtiges Offshorezentrum für Programmierung zu werden: Kaum Fehler in der Matrix. Wie? jetzt überholt uns in Sachen IT...

Posted on by Frank Stohl
Revolution am Kalender
Politikwelt

Revolution am Kalender

Den aktuellen gregorianischen Kalender kennen wir und haben uns damit abgefunden, aber es ginge auch einfacher: Kalenderreform. Aber warum nicht an einem alten umständlichen...

Posted on by Frank Stohl