Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Russischer Satellit soll leuchten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Russischer Satellit soll leuchten

Eine Gruppe russischer Weltraumenthusiasten will den Satelliten Mayak ins All schießen, der hell am Himmel leuchten soll: Ein Satellit, sie alle zu überstrahlen. Also quasi ein künstlicher Fix-Stern, weil der Polarstern auf der Südhalbkugel nicht zu sehen ist. Aber die haben doch den Polaris Australis. Na egal, soll auch mehr eine Erinnerung sein.

Schließlich soll Mayak daran erinnern, wer als Erster einen Satelliten ins Weltall gebracht hat: Im kommenden Jahr jährt sich zum 50. Mal der Start des Satelliten Sputnik 1

Na toll.

Related Articles

iOS-Standard-Apps
Apfelwelt

iOS-Standard-Apps

Schon beim Kauf kommen Macs und iOS-Geräte mit einer Reihe von Programmen daher, mit denen ihr die grundlegendsten Aufgaben erledigen könnt – aber leider sind diese Apps...

Posted on by Frank Stohl
Gadget mit Bluetooth für die Frau von heute: Ferngesteuerter Vibrator „OhMiBod blueMotion“
Apfelwelt

Gadget mit Bluetooth für die Frau von heute: Ferngesteuerter Vibrator „OhMiBod blueMotion“

Eine Neuheit für die technikbegeisterte Frau ohne Kevin oder verreistem Kevin gibt es als Crowdfunding bei Indiegogo: Der smarte Vibrator „OhMiBod blueMotion“ – Dieses...

Posted on by Frank Stohl