Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

4k-Filme erst mal auf 66 GByte-BD-Scheiben


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
4k-Filme erst mal auf 66 GByte-BD-Scheiben

Viele Filme erscheinen deswegen über den digitalen Vertrieb: Für die ersten Filme gibt es nur die kleinen 66-GByte-Discs. Die 4k-Filme werden noch auf Scheiben gepresst?

Von den 60 bis 70 Ultra-HD-Filmen will Warner Bros. nur etwa die Hälfte überhaupt auf Datenträgern veröffentlichen. Der Rest erscheint zunächst ausschließlich über digitale Vertriebswege.

Related Articles

Neue Version von VLC erschienen
Fernsehwelt

Neue Version von VLC erschienen

Die neue Version 3.0 des freien VLC-Players ist nach fast vier Jahren Entwicklungszeit endlich stabil und enthält Funktionen, die längst in Android oder iOS getestet werden: VLC...

Posted on by Frank Stohl
Günstige Restposten: Kinderbasar in Bremen
Technikwelt

Günstige Restposten: Kinderbasar in Bremen

Aus Syrien übrig gebliebene Kinder können nun günstig erworben werden: Grosser Kinderbasar – Kategorie KK3-6j. Kann man da auch tauschen? Wann ist Happy-Hour? Wir kaufen...

Posted on by Frank Stohl