Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Volkswagen-Hack des Autoschlüssels öffentlich


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Volkswagen-Hack des Autoschlüssels öffentlich

Vor einigen Jahren haben Forscher entdeckt, dass sich Motorolas Megamos-Transponder, der in den Autoschlüsseln unter anderem von Volkswagen verwendet wird, angreifen lässt: Volkswagen-Hack nach langer Sperrverfügung veröffentlicht. Die Veröffentlichung verhinderte bisher VW erfolgreich, nun wird es doch bekannt. Nun, „Security through obscurity“ ist auf Dauer doch keine Lösung.

Wird es nun bald lauter neue Schlüssel für Audi, Porsche, Bentley und Lamborghini, Fiat, Volvo und Honda geben? Softwareupdate geht ja nicht.

Related Articles

Fair-Use-Policy von Number26
Technikwelt

Fair-Use-Policy von Number26

Neue Regeln hatte sich der Girokonto-Anbieter Number26 auf die Fahnen geschrieben, nachdem hunderte Kunden ohne Angaben von Gründen das Konto gekündigt wurde: Number26 – Das...

Posted on by Frank Stohl
MWC: Brennstoffzelle als Powerbank für Smartphones
Apfelwelt

MWC: Brennstoffzelle als Powerbank für Smartphones

Das auf Brennstoffzellen spezialisierte US-Unternehmen Intelligent Energy zeigt auf dem Mobile World Congress den USB-Lader Upp: Brennstoffzelle mit austauschbarer...

Posted on by Frank Stohl