Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Quo vadis Google+?

Das als Konkurrent zu Facebook Mitte 2011 ins Leben gerufene Google+ steckt in einer veritablen Identitätskrise: Was aus Google+ werden soll Tja, das hat dann wohl so gut geklappt wie Apple Ping – also so gar ned.

Google+ und seine integrierte Google Dienste - nun wieder alles ohne G+?

Google+ und seine integrierte Google Dienste – nun wieder alles ohne G+?

Okay, manche Google-Hardcore-Fans – die erkennt man daran, da sie bei Google sind, weil das mit den persönlichen Daten bei Apple zu nebulös ist – halten durch, aber sonst? Der Rest wurde zum Google+-Account gezwungen, der größte Teil sind wohl Leichen.

Auch das Marktführer kann man halt nichts erzwingen, es sei denn man ist gut.

Related Articles

Apfelwelt

Chrome 55 sperrt Flash

Man kann sich direkt auf den Chrome 55 freuen, denn er bringt Spar-Funktionen für RAM und mobile Datenverbindungen mit, aber noch besser: Google blockiert alle Flash-Anzeigen. Das...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Deutsche wollen mehr in Medien investieren

Der Medienkonsum kann heutzutage ganz schön teuer sein: Für diese Medien wollen die Deutschen mehr Geld ausgeben. Man bezahlt ja nicht mehr nur für die Interessen-Themen, sondern...

Posted on by Frank Stohl