Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neonazis sehen Zukunft in Namibia


Frank Stohl
@frankstohl
Neonazis sehen Zukunft in Namibia

Eigentlich leben Altnazis doch im innern der Erde oder zumindest hinterm Mond, aber nein: Neonazis wollen Staat für Weiße in Namibia gründen. WTF?

Namibia, so ist zu lesen, solle ein neues „Homeland“ werden. Für die Community sollten unter andere Europäer eingeladen werden und weiße Afrikaner – aus Gegenden, in denen diese nicht so sicher seien. Namibia eigene sich des billigen Landes und der billigen Arbeitskräfte wegen, wegen der Nähe zu Botswana, wohin man sich ausbreiten könne.

Okay, wir wären die dann los, aber die armen Menschen in Namibia – so konzentriert sind Nazis keine gute Idee… ob die Nazis dann eine Allianz mit der ISIS eingehen werden würden? So Extremisten unter sich…

Related Articles

Fernsehwelt

Australien bleibt beim ESC

Auch im kommenden Jahr wird das in diesem Jahr erstmals partizipierende Land wieder mit von der Partie sein: Australien bleibt «ESC» 2016 erhalten. Weil es da so viele Fans hat....

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Doch kein Friede mit Nordkorea?

Seine Fans forderten schon den Nobelpreis für Donald Trump, doch daraus wird vorerst nichts: Lieber kein Gipfel als ein schlechter. Das ging einfach viel zu schnell. Bei dem tempo...

Posted on by Frank Stohl