Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bundeswehr hat es nicht so mit Rechnungen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Bundeswehr hat es nicht so mit Rechnungen

Die Bundeswehr hat ihre Buchhaltung offenbar nicht im Griff: Schiffsdiesel für umsonst.

Eine Kontrollprüfung des Bundesrechnungshofes im Jahr 2013 ergab jedoch, dass zehn Betriebsstoffabgaben eines Versorgungsschiffes aus dem Jahr 2011 im Wert von 920.000 Euro nicht abgerechnet
waren. Bis zur Prüfung hatte dies die Bundeswehr nicht bemerkt.

Das ist auch immer schwierig mit den Zahlen und Liter – die wollen da doch nur ihr Land verteidigen.

Related Articles

Kometen-Fotos analysieren
Weltgeschehen

Kometen-Fotos analysieren

Die ESA-Sonde Rosetta hat Tausende Fotos von ihrem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko – wir erinnern uns, das war 2014. Nun kann man bei der Analyse helfen: ESA bittet um...

Posted on by Frank Stohl
Trailer-Tipp: Sausage Party – Gemüse- und Würstchenmord
Filmwelt

Trailer-Tipp: Sausage Party – Gemüse- und Würstchenmord

Der Film „Sausage Party – es geht um die Wurst“ startet am 6. Oktober 2016 in den deutschen Kinos. Es schaut irgendwie aus, ein sehr sehr lustiger Film zu werden: Gemüse- und...

Posted on by Frank Stohl