Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

TV-Tipp: Dokumentation über Aaron Swartz


Frank Stohl
@frankstohl
TV-Tipp: Dokumentation über Aaron Swartz

„The Internet’s Own Boy“ erzählt die Geschichte des Internetaktivisten und Wunderkindes der Programmierkunst Aaron Swartz: Tod eines Internet-Aktivisten. Also quasi die Aaron Swartz-Story. Eine gute Dokumentation auf ZDF.info zu später Zeit am Dienstag 6. Jänner 2015, von 1:05 – 2:50 Uhr (also eigentlich Mittwoch).

Von seiner Mitarbeit bei der Entwicklung des Web-Feed-Formates RSS bis zu seiner Beteiligung bei der Gründung von Reddit, hat Aaron Swartz seine Fingerabdrücke überall im Internet hinterlassen. Sein Eintreten für soziale Gerechtigkeit und freien Zugang zu Informationen im Netz, verstrickte ihn in einen juristischen Albtraum, der mit seinem Suizid endete.

Related Articles

Fernsehwelt

Amazon mit Pastewka-Details

Nachdem die Serie „Pastewka“ bei Sat.1 keine Fortsetzung fand, kündigte im Februar Amazon an, neue Folgen zu produzieren: Amazon nennt erste Details zu...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Wenn sich Dinge, die sich gerne verlegen, vernetzen können

Diese kleinen Sensoren bilden untereinander ein kleines Netzwerk, was eine perfekte Bestimmung ihrer Postion erlaubt: Pixie – Meshnetzwerk aus Dingen, die ihr immer verlegt. Wir...

Posted on by Frank Stohl