Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Elite bekommt Nachfolger

Elite bekommt Nachfolger


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Elite bekommt Nachfolger

Dreißig Jahre nach dem ersten Elite meldet sich David Braben mit einem Nachfolger zurück: Weltraumsimulation „Elite: Dangerous“ hebt ab. Erinnert ihr euch noch? Also an Elite von 1984, nicht an „Frontier„, das war ja 1993.

Screenshot von Elite auf dem Commdore 64.

Screenshot von Elite auf dem Commdore 64.

Also grafisch hat sich da so einiges getan:

Die gleiche Szene in der neuen Elite-Fassung 30 Jahre später.

Die gleiche Szene in der neuen Elite-Fassung 30 Jahre später.

Noch nur für Windows auf der Homepage für 50 Euro zu bekommen, später soll das Spiel noch für Mac erscheinen. Ab wann für iOS?

ED-Logo

Related Articles

600.000 Gefangene auf Second Life?
Weltgeschehen

600.000 Gefangene auf Second Life?

Laut The Atlantic gibt es noch rund 600.000 Leute, die heute bei Second Life aktiv sind: Irgendwer hat vergessen, in Second Life das Licht auszumachen. Noch so viele, oder sind es...

Posted on by Frank Stohl
Betriebssystemstatistik 2014
Apfelwelt

Betriebssystemstatistik 2014

Auch zwei Monate nach dem Support-Ende von Windows XP halten Nutzer weltweit an dem mehr als zwölf Jahre alten Betriebssystem fest, so laut aktuellen Zahlen von Net Applications:...

Posted on by Frank Stohl