Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mindestlohnt macht Angst – ganz ohne Terroristen!


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Mindestlohnt macht Angst – ganz ohne...

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wirft den Arbeitgebern gezielte Versuche zur Umgehung der Lohnuntergrenze vor: „Mindestlohn wird neues Bürokratie-Monster“. Ja wegen? Der Arbeitnehmer arbeitet im Monat gewisse Arbeitsstunden, diese durch den Lohn des Monats teilen und wenn weniger als 8,50 Euro rauskommt, wird eine Immobilie des Geschäftsführers dem Staat überführt. Wo ist das Problem?

„Ich hoffe, dass wir nicht allzu viele Einschläge haben, aber ich befürchte, wir werden in ganzen Bereichen steigende Arbeitslosigkeit haben“, sagte Kramer am Sonntag im „Deutschlandfunk“.

Nun werden wir sehen, welche Arbeit wir meinen wichtig brauchen, aber unbedingt nicht ordentlich bezahlen wollen. Jeder der Arbeitet ist nicht nur frei, sondern kann sich auch was zu essen kaufen – das wäre doch mal eine Errungenschaft. Die Arbeitgeber wollen dies aber nicht tragen. Ein Banker erst recht nicht.

Related Articles

Der Adolf in mir – Die Karriere einer verbotenen Idee
Medienwelt

Der Adolf in mir – Die Karriere einer verbotenen Idee

Der Serdar Somuncu hat ein neues Buch: Der Adolf in mir – Die Karriere einer verbotenen Idee. Irgendwie wieder viel Hitler in der letzten Zeit. Das Buch ist mehr eine...

Posted on by Frank Stohl
Kopftransplantation bald Usus?
Technikwelt

Kopftransplantation bald Usus?

Die technischen Probleme seien weitgehend gelöst, das größte Problem sind nach ihm ethische Fragen: Italienischer Mediziner kündigt Kopftransplantation an. Ach ja? Ich muss gerade...

Posted on by Frank Stohl