Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die „erweiterten Verhörtechniken“ der CIA sind okay


Frank Stohl
@frankstohl
Die „erweiterten...

Eine Mehrheit der US-Bürger befürwortet einer Umfrage zufolge die „erweiterten Verhörtechniken“ des Geheimdienstes CIA im Kampf gegen den internationalen Terrorismus: US-Bürger stehen hinter CIA-Folter. Wie?

Symbolbild: Waterboarding - auch bekannt unter "anregende Gespräche"

Symbolbild: Waterboarding – auch bekannt unter „anregende Gespräche“

Die Mehrheit der Befragten finden es okay, wenn unschuldige Menschen in den Rollstuhl gefoltert werden und danach nur frei kommen, wenn ein anderes Land die Verantwortung übernimmt. Aber wehe, wenn die US-Polizei einen US-Bürger erschießt, dann gibt es Ranlade. Lernen die Menschen des US-Regime nicht, dass es außerhalb der USA auch Menschen sind? Okay, zweiter Klasse, aber Menschen.

Related Articles

Politikwelt

„Gotteskrieger“ in Deutschland kennzeichnen?

Die Bundesregierung will Reisen von Islamisten einschränken und erwägt dazu spezielle Markierungen in den Ausweisdokumenten potentieller „Gotteskrieger“: Ein...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Deutsches Netflix-Angebot bereits einsehbar

Der offizielle Startschuss steht noch aus, doch das deutsche Netflix-Angebot ist über Umwege online bereits einsehbar: Netflix ist in Deutschland angekommen. Wie zu erwarten war,...

Posted on by Frank Stohl