Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Microsoft verzichtet auf Nokia-Schriftzug bei seinen Smartphones

Microsoft verzichtet auf Nokia-Schriftzug bei seinen Smartphones


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Microsoft verzichtet auf Nokia-Schriftzug...

Bei den kommenden Smartphones von Microsoft stehen nicht mehr Nokia drauf und auch statt „Windows Phone“ wird nur noch „Windows“ als System genannt: Microsoft verzichtet künftig auf “Nokia”-Schriftzug. Nun, das war abzusehen. Blöd nur, dass der gute Teil den Namen des schlechten Teiles bekommt.

Die Nokia Lumia Reihe - noch mit ausschließlich Microsoft Windows 8.

Die Nokia Lumia Reihe – noch mit ausschließlich Microsoft Windows 8.

Die Hardware war bei Nokia noch nie schlecht, nur mit der Software hatten sie es nie so. Zu Beginn bis Ende der 1990er waren sie sogar führend, aber dann begann die Software über die Hardware zu dominieren und seit dem ist Nokia raus. Keine Ahnung wo die verpasst hatten umzusteigen.

Aber schon der Nokia Communicator war so ein Erfolg, den man kaputt konstruierte. Die erste Version 9000 war zu spartanisch, der 9110 war dann die beste Lösung und danach wurde es bunt und langsam – quasi unbenutzbar. Meine ersten mobilen Apps hatte ich auf dem 9110 – wobei die Bezahlung und Installation der Horror war. Selbst da hatte ich schon 10-20 Apps.

Related Articles

Russland und die Champagne
Politikwelt

Russland und die Champagne

In Russland dürfen per Gesetz nur noch russische Schaumweine „Champagner“ genannt werden: Kein Moët Hennessy mehr für Russland. Ah ja. Schaumwein aus der Region...

Posted on by Frank Stohl
Chrome 55 sperrt Flash
Apfelwelt

Chrome 55 sperrt Flash

Man kann sich direkt auf den Chrome 55 freuen, denn er bringt Spar-Funktionen für RAM und mobile Datenverbindungen mit, aber noch besser: Google blockiert alle Flash-Anzeigen. Das...

Posted on by Frank Stohl