Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neues von Apple: iPhone und AppleWatch


Frank Stohl
@frankstohl
Neues von Apple: iPhone und AppleWatch

Ja was soll man sagen, es kam was in der Gerüchteküche so in Sachen iPhone 6 brodelte, aber die AppleWatch hatte so keiner auf dem Schirm. Wer die keynote verpasst hat, die gibt es hier als Aufzeichnung.

Ja was soll man sagen, das iPhone wird größer und dann nochmals größer ein iPhablet sozusagen. Apple nennt die große 5,5 Zoll Version iPhone 6 Plus und die 4,7 Zoll Version iPhone 6. Das S kommt nächstes Jahr.

iphonw6_mase

Das Plus macht FullHD mit 1920 x 1080 Pixel bei 401 ppi das ohne Plus nur knapp über 720p mit 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi. Ansonsten sind die zwei Telefone identisch und haben die gleiche Hardware. Die Ausführung in Sachen Speicher gingen Zugunsten 32 GB von 16 GB über 64 GB zu 128 GB. Bei den oberen zwei Modellen bekommt man also doppelt so viel Speicher für den alten Preis. Nur iPhone 6 Plus kostet noch 100 Euro mehr und kommt auf 999 Euro ohne Vertrag. AppleCare kommt dann noch dazu.

iphone6_design

Und dann wagte Tim ein „One more thing…“ in der ehrwürdigen Halle, in der Apple zuletzt mit Steve Jobs den Macintosh 1984 präsentierte. Es war die AppleWatch.

Was soll man dazu sagen. Apple zeigt uns mal, wie man das mit der Uhr richtig macht. Anfang 2015 soll sie zu haben sein und kommt in mehreren Varianten und Armbänder. Einfach das Video anschauen – gibt es eine schönere Smartwatch?

Als Fazit zu den Produkten bleibt zu sagen: das iPhone 6 Plus wird garantiert seine Fans unter denen finden, die kein iPad oder gar Computer haben. Mit dem großen Display kann man da auch mehr machen. Wer die iWatch möchte, dem wird ein iPhone 6 reichen – das passt dann auch noch in die Hosentasche. An die großen Größen müssen sich langjährige iPhone-Nutzer erst ran tasten. Für den Business-Einsatz wird auch das 6er reichen, nur der Chef wird wohl auf das 6 Plus bestehen – was wollen die eigentlich damit kompensieren? Die AppleWatch benötigt ein iPhone 6, 6 PLus, 5S oder 5.

Die Kassen werden bei Apple gut klingeln. Ab Freitag können beide iPhone 6 vorbestellt werden. Nächsten Donnerstag gibt es dann iOS8 für iPhone 5S, 5 und 4S. Am Freitag nächste Woche sollen wir dann das neue iPhone bereits in den Händen halten – juhuu. Die AppleWatch braucht noch, die iPads kommen im Oktober.

Ach ja das neue U2-Album gab es auch noch geschenkt. Wo wir gerade bei Bezahlen sind: Apple Payment wurde auch vorgestellt.

Related Articles

Apfelwelt

MacES-Treffen März 2015

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Interne Sony-Informationen bei Wikileaks

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat mehrere Hunderttausend E-Mails und Dokumente des Sony-Konzerns online gestellt: WikiLeaks stellt Hunderttausende Sony-E-Mails ins Netz. Sony...

Posted on by Frank Stohl