Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Twitter macht die Timeline etwas kaputt


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Twitter macht die Timeline etwas kaputt

Nach einer Analyse des Magazins TechCrunch will Twitter den Newsfeed in Zukunft stärker beeinflussen und bastelt dazu an einem neuen Algorithmus: Das Ende der chronologischen Timeline? Twitter experimentiert mit neuem Algorithmus. Warum will eigentlich Twitter so werden wie Facebook?

Symbolbild: Twitter und wie bald in die Timeline gepostet wird.

Symbolbild: Twitter und wie bald in die Timeline gepostet wird.

Wer schon bei Facebook denkt, dass ein gepostetes „mir geht es gut“ an alle Freunde geht, der irrt. Nun also auch bald bei Twitter? Wenn Justin Biber gerade mega hipp ist, gehen dann schon mal die eigentliche Nachrichten unter?

Nun war aber schon lange nichts mehr, Twitter scheint sich darauf zu besonnen haben die Veränderungen langsam anzugehen. Aber wir sind halt kein Frosch.

Noch sind aber die Schmerzen nicht groß genug für App.Net – oder?

Related Articles

SSDs sind nicht anfälliger als HD
Technikwelt

SSDs sind nicht anfälliger als HD

Laut Datenrettungsfirma Kroll Ontrack sind SSDs zwar nicht anfälliger als normale Festplatten, die Datenrettung ist aber schwieriger und gelingt seltener: SSDs in der Praxis nicht...

Posted on by Frank Stohl
IntelExit – Aussteigerprogramm für Spione
Medienwelt

IntelExit – Aussteigerprogramm für Spione

Arbeiten Sie für BND, NSA oder GCHQ und haben keine Lust mehr illegal private Daten zu sichten? Aussteigerprogramm für Spione. Na dann mal los: Intelexit – the Backdoor....

Posted on by Frank Stohl