Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Sicheres Chatten: Threema Update


Frank Stohl
@frankstohl
Sicheres Chatten: Threema Update

Zu den Neuerungen der Android-App gehören Funktionen wie Mitglieder nachträglich zu Gruppen hinzufügen: Threema mit Updates für Android und iOS. Ja wunderbar – endlich sind die rudimentäre Funktionen drin.

Nun kann man endlich nicht nur von Person zu Person sicher chatten, sondern auch in Gruppen, die sich verändern können. Audio geht inzwischen auch und von daher zur Zeit sehr zu empfehlen. Heml.is braucht ja noch.

Symbolbild: Drei Apps um zu kommunizieren.

Symbolbild: Drei Apps um zu kommunizieren.

Die Verschlüsselung basiert auf PGP und arbeitet mit asynchronen Schlüssel. Der private Schlüssel auf dem Telefon sollte daher nicht das Gerät verlassen – zumindest nicht unverschlüsselt. Sofern kein Geheimdienst direkt auf dem Gerät sitzt, sind Konversationen mit Threema sicher.

Es lohnt sich also der Umstieg auf die threema-App. Die App gibt es derzeit für kleines Geld für iOS und Android: Eine App um die Überwachung zu ärgern. Schon alleine deswegen.

‎Threema
‎Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,49 €
Threema
Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 2,99 €

Related Articles

Politikwelt

Wie schnell muss Internet sein?

Im Rahmen der ISDN-Abschaltung der Telekom und der Umstellung auf IP sollen Anschlussnehmer in schlecht ausgebauten Gegenden mit einem „funktionalen Internetzugang“ versorgt...

Posted on by Frank Stohl
Hundewelt

GPS-Tracker für die Katze und Hund

Jährlich verschwinden zehntausende Hunde und Katzen, nun soll ein Halsband helfen: GPS-Tracker Petpointer. Also zumindest mal in der Schweiz – da scheinen alle Menschen...

Posted on by Frank Stohl