Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ja zum Fracking, aber bitte mit Auflagen


Frank Stohl
@frankstohl
Ja zum Fracking, aber bitte mit Auflagen

Ah, da kommt ein klares Nein nun als Gesetz? SPD-Umweltminister Gabriel will ein neues Fracking-Gesetz für Deutschland. Natürlich nicht:

Strenge Auflagen für den Schutz der Umwelt

Das ist mehr ein „Ja“ mit einem „aber“ – mehr auch nicht. Wies soll es unter Gabriel auch anders laufen. Schon als Umweltminister hatte er die Umwelt schon hinter des Geldes gestellt: Urwaldschutzgesetz gekippt.

Fracking: brennt uns bald der Wasserhahn?

Fracking: brennt uns bald der Wasserhahn?

Nun also Fracking mit ganz strengen Auflagen. Deshalb liegt auch der Bodensee gleich mal im Fokus: Besorgnis wegen „Fracking“-Planung am Bodensee. Aber Kopf hoch, wer braucht schon ein Trinkwasser für die Stuttgarter-Region, wenn man Wachstum durch Fracking hat? Der Stuttgarter der Zukunft fährt auf der Magistrale der Bahn nach Budapest um dort sein Wasser zu kaufen.

Related Articles

Fernsehwelt

34C3: Tiger, Drucker und ein Mahnmal

Das Zetrum für politische Schönheit berichtet aus den letzten zwei Jahren ihrer Projekte. Ganz populär mit dabei das Mahnmal vor Bernd Höckes Haus mit viel Bericht um die...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Vogelgrippe strikes back!

Sie ist wieder zurück: Vogelgrippe breitet sich aus – übertragen Wildgänse den Erreger? Dieses Jahr muss aber gespart werden und es gibt kein neues Kürzel: H5N8. Alle drei...

Posted on by Frank Stohl