Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Messenger: im.io setzt auf eigenes Netz


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Messenger: im.io setzt auf eigenes Netz

Wie der bekannte Multi-Messenger imo.im bekannt gab, wird man die Unterstützung für 3rd-Party-Messenger einstellen und sich auf ein eigenes Netzwerk konzentrieren: imo.im stellt Unterstützung für 3rd-Party-Messenger ein. ja, der Trend geht zu vielen eigenständigen Netzen – jeder will halt gut verkaufen an einen der Major. Nun, dann kann ich den Messenger löschen, denn bisher nutze ich ihn um ICQ, Jabber und AIM zu bündeln.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Der Dienst startete früh auf IOS mit guten Apps, die aber leider nicht mit der Zeit gingen.

Related Articles

Sony Playstation 5 VR2 in kleineren Stückzahlen
Spielewelt

Sony Playstation 5 VR2 in kleineren Stückzahlen

In sechs Tagen kommt das Headset in den Verkauf: PlayStation VR2 – Sony hat die Erwartungen angeblich etwas gesenkt. Es kommen keine 2 Millionen Stück, sondern erst mal nur...

Posted on by Frank Stohl
VR am Abstieg?
Technikwelt

VR am Abstieg?

Im vergangenen Jahr wurde in den USA wesentlich weniger Geld in Virtual Reality und Augmented Reality investiert als in den Jahren zuvor: Investitionen in Virtual Reality lassen...

Posted on by Frank Stohl