Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kein Smartphone-Branding mehr


Frank Stohl
@frankstohl
Kein Smartphone-Branding mehr

Wer in der Vergangenheit Smartphones direkt von der Telekom bezogen hat, der musste auf Systemupdates unter Umständen ziemlich lange warten: Deutsche Telekom verabschiedet sich vom Smartphone-Branding. Was, das gab es noch? Wohl eher so ein Android-Ding.

Also früher war das schrecklich mit den Feature-Phones, da war das Branding einfach zu viel.

Mit dem iPhone ging der Quatsch und ich war auch ganz froh.

Related Articles

Apfelwelt

FaceTime-Audio soll Standard für iPhone-Telefonate werden

Im Juni zur Entwicklerkonferenz WWDC wird iOS 11 offiziell vorgestellt, vorab sollen jetzt aber schon neue Features durchgesickert sein: FaceTime-Audio soll Standard für...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Neuland braucht zwölfspurige Datenautobahn

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger bläst zur Aufholjagd beim Breitbandausbau und setzt 100 MBit/s „plus“ als Zielmarke: „Wir brauchen zwölfspurige...

Posted on by Frank Stohl