Wie ein Avast-Sprecher bekanntgab, konnte der Hersteller der Sicherheitssoftware die Malware innerhalb von CCleaner ausschalten: „CCleaner“ nicht ganz so clean – Sicherheitssoftware enthielt selbst Malware. Es geht um die Version 5.33. Wer diese installiert hat, sollte seinen Rechner platt machen und Windows neu aufsetzen.