Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wir brauchen ein Paket!


Frank Stohl
@frankstohl
Wir brauchen ein Paket!

Damit es schnell wirksam wird, müsste sich die Koalition jetzt einigen: Zweites Asylpaket – Der Koalition läuft die Zeit davon. Unsere Politik macht gerne Pakete, oder?

Zu den größten Streitpunkten gehört nach wie vor der Familiennachzug. […] Die Sozialdemokraten verlangen seit der vergangenen Woche auch eine Verbesserung der medizinischen Hilfen für schwangere, minderjährige und behinderte Asylbewerber.

Es werden also Dinge in einem Paket geschnürt, die eigentlich für Menschen normal sein sollen. Frau und Kind im Kriegsgebiet sitzen lassen? Nicht nett, zumal wir von verschwindend geringe Zahlen reden. Menschen nicht medizinisch versorgen, obwohl man könnte – auch nur im Kapitalismus eine Hochtat.

Related Articles

Politikwelt

Neue Idee: Urlaub so viel man braucht

Der britische Unternehmer Richard Branson hat sich eine neue Urlaubsregel für sein Unternehmen ausgedacht: Urlaub, so viel Sie wollen. Ja wie, nicht mehr Kleinbürgerlich die Tage...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Japan will was gegen Karōshi tun

In fast einem Viertel der japanischen Firmen leisten Angestellte mitunter mehr als 80 Überstunden monatlich: Tod durch Überarbeitung. Bemerkenswert, die haben eine Namen für Tod...

Posted on by Frank Stohl