Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bund der Steuerzahler veröffentlicht Schwarzbuch 2014


Frank Stohl
@frankstohl
Bund der Steuerzahler veröffentlicht...

Ja man glaubt es kaum, es gingen schon wieder Millionen von Euro für gewagte Projekte verloren: Schwarzbuch 2014 von Bund der Steuerzahler. Dabei hat die Bundeswehr auch locker sitzenden Geldbeutel – allerdings leider unausgegoren:

Die Kosten für den Bau einer Bundeswehr-Krippe würden „deutlich aus dem Rahmen“ fallen. Der Bund der Steuerzahler kritisiert mehrfache Kostensteigerungen, „insgesamt um 40 Prozent“. Die Krippe „Campusküken“ habe 2,45 Millionen Euro gekostet, obwohl keine Grundstückskosten angefallen seien.

Okay, Hand aufs Herz: ein Kindergarten ohne Grundstückskosten für 2,5 Millionen Euro – was machen die da?

Symbolbild: Verschwendung die gerade sehr gefragt ist unter Kommunen: Aussichtsplattformen wie der Domblick zu Köln.

Symbolbild: Verschwendung die gerade sehr gefragt ist unter Kommunen: Aussichtsplattformen wie der Domblick zu Köln.

Wer in noch mehr unnötigen Ausgaben stöbern will: Schwarzbuch.de oder als gebundene Ausgabe.

Related Articles

Filmwelt

Todesstern würde 7,4619 Quadrilliarden Euro kosten

Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag. Das macht 7,4619 Quadrilliarden...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Elektroautos sind böse!

Der südkoreanische Gewerkschaftschef Ha Bu-young sieht 70 Prozent der Jobs bei Hyundai durch die Umstellung der Produktion auf Elektrofahrzeuge gefährdet: „Elektroautos sind...

Posted on by Frank Stohl