Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Verdauliche Batterie

Forscher haben eine essbare Batterie entwickelt, die für den Menschen ungiftig ist: Forscher entwickeln verdaulichen Energiespeicher. Aber schmeckt die Batterie auch?

Denn die entwickelte Batterie besteht ausschließlich aus Lebensmitteln und garantiert somit immer eine Verträglichkeit für unserem Organismus. Sie liefert 0,65 Volt und ermöglicht einen zwölfminütigen Betrieb bei 38 Mikroampere.

Also beim Herzschrittmacher keine Batterie mehr wechseln, sondern diese verdauen.

Auf jeden Fall können nun kleinste Sensoren im Körper betriebenw erden und wenn diese defekt werden, sind sie nicht gefährlich.

Related Articles

Die Zeptosekunde wurde gemessen
Technikwelt

Die Zeptosekunde wurde gemessen

Wenn einem der Tag mal wieder zu lange vorkommt: Zeptosekunden – Die kürzeste Zeitspanne, die je gemessen wurde. Na ist das nicht toll. Nun können wir endlich sagen „Hast du...

Posted on by Frank Stohl
Connected Car-Features werden kaum genutzt
Technikwelt

Connected Car-Features werden kaum genutzt

Stolz sind alle Hersteller auf die Vielzahl ihrer Connected Features in den Autos: Jeder dritte Fahrer nutzt die Features im Connected Car nicht aktiv. Nun, meist ist die...

Posted on by Frank Stohl