Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

8K-Fernseher und die Dunkelheit


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
8K-Fernseher und die Dunkelheit

Laut den Stromsparvorgaben der EU müssten 8K-Fernseher eigentlich vom Markt verschwinden: Hersteller finden Schlupfloch, um EU-Vorgaben zu erfüllen. Die Lösung für den zu hohen Stromverbrauch ist ganz einfach:

Das magische Wort dabei lautet „Eco-Modus“. Denn unter gewissen Umständen erfüllen selbst die neuesten 8K-Geräte die EU-Vorgaben. Dazu müssen die Hersteller nur einen Modus mit geringere Helligkeit einstellen. Das reicht bereits für ein Label der EU aus. Umweltschützer können diese Vorgaben respektieren, TV-Enthusiasten sie vergleichsweise einfach überschreiben.

Wenn man also einen 8K-Fernseher kauft, der eigentlich die Vorgaben übersteigt, wird dieser mit einer sehr geringen Helligkeit als Voreinstellung ausgeliefert. Diese Vorgabe dreht natürlich jeder Nutzer erst mal auf, man möchte ja etwas erkennen.

Als die Glühbirnen 2009 wegen zu hohem Verbrauch in der EU verboten wurde, kamen die Hersteller damals nicht auf die Idee, den Verbrauch der Glühbirnen ausgeschaltet anzugeben.

Related Articles

Facebook Messenger wird zur Plattform
Apfelwelt

Facebook Messenger wird zur Plattform

Übereinstimmenden Berichten zufolge wird Facebook auf seine Entwicklerkonferenz F8 kommende Woche verkünden, den Facebook Messenger auch für Drittanbieter zu öffnen: Tschüss,...

Posted on by Frank Stohl
Sensor erfasst erfasst Vitaldaten auf der Haut
Fernsehwelt

Sensor erfasst erfasst Vitaldaten auf der Haut

US-Forscher haben einen Sensor entwickelt, der auf die Haut aufgesetzt wird und zwei Parameter im Körper misst: Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten. Ja wunderbar, wir...

Posted on by Frank Stohl