Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Tesla wird profitabel

Die Probleme bei Teslas erstem günstigen Wagen Model 3 haben den Elektro-Autobauer auf eine schwere Probe gestellt, vor einer Woche gab Elon Musk bekannt: „Wir sind übern Berg“ – hat der E-Auto-Hersteller seine Durststrecke überwunden?

Zum Quartalsende lag die wöchentliche Produktionsrate bei 5.300 Wagen des Model 3, ausgeliefert wurden im Quartal 56.065 Stück. „Nun arbeiten wir daran, auf 6.000 und dann 7.000 Model 3 pro Woche zu erhöhen, während wir die Kosten im Griff behalten“, sagte Musk. Tesla hatte rund 400.000 Reservierungen für das Model 3 bekommen.

Das schaut doch mal gut aus. Das nächste Modell wird wohl ein Angriff auf den Verbrennungsmotor – wetten?

Nur was hat Musk gegen Elektroroller? „Elektroroller sind würdelos“. Denn er will nächstes Jahr etwas wie im Blade-Runner-Film bringen.

Related Articles

„Planeten erforschen“-Spiel in Echtzeit
Technikwelt

„Planeten erforschen“-Spiel in Echtzeit

In Extrasolar steuert der Spieler eine Raumsonde auf einem weit entfernten Planeten – in Echtzeit, was in diesem Fall stundenlanges Warten auf das Ausführen von Befehlen...

Posted on by Frank Stohl
Microsoft Minecraft via Hololens AR-Brille
Technikwelt

Microsoft Minecraft via Hololens AR-Brille

Während Google gerade seine AR-Brille Glass wieder zurück ins Entwicklungslabor befördert, präsentiert Microsoft überraschend eine eigene Datenbrille: Was die Datenbrille Hololens...

Posted on by Frank Stohl