Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Roboter bekommen Lizenz zum Töten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Roboter bekommen Lizenz zum Töten

Das Polizei-Department von San Francisco beantragt eine „Lizenz zum Töten“ für seine 17 Roboter: Polizei in San Francisco beantragt Lizenz zum Töten. Der Science-Fiction Film RoboCop aus dem Jahre 1987 wird Realität.

Das Department sollte im Zuge des neuen Landesgesetzes AB481 bei der Erarbeitung einer Richtlinie über den Einsatz von Militärwaffen durch örtliche Polizeikräfte helfen. Bei dieser Gelegenheit gab sie den Robotern das Recht, zu töten. 

Wenn die Gesellschaft versagt, braucht man härtere Mittel.

Anderseits verlassen wir ja wissentlich unsere schöne geborgene Gegenwart, da könnten Roboter durchaus helfen, das aufkommende Chaos zu bewältigen. Irgendwie müssen wir ja von 8 Milliarden Menschen auf 2 Milliarden schrumpfen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Deutsches Netflix-Angebot bereits einsehbar
Apfelwelt

Deutsches Netflix-Angebot bereits einsehbar

Der offizielle Startschuss steht noch aus, doch das deutsche Netflix-Angebot ist über Umwege online bereits einsehbar: Netflix ist in Deutschland angekommen. Wie zu erwarten war,...

Posted on by Frank Stohl
Microsoft bestimmt auf Windows 10 was laufen soll
Technikwelt

Microsoft bestimmt auf Windows 10 was laufen soll

Microsoft lässt sich neuerdings genehmigen, gegen kopierte Computerspiele und gegen unautorisiertes Zubehör vorzugehen: Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren.Ah ja,...

Posted on by Frank Stohl