Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Warum Blockbuster langweilig werden


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Warum Blockbuster langweilig werden

Seit Disney irgendwie viel gekauft hat, kommen Massen an Filmen, die leider alle irgendwie „einfach“ gehalten sind:

Man schaut keine spannende Geschichte mit Charaktere die gut gezeichnet sind. Stattdessen erklären die Darsteller was gerade passiert. Dazu ist das Grundgerüst der Story auch oft gleich. DAs ist Massenware für einen günstigen Preis.

Wie es scheint, geht die Sache auch auf. Viel Wow reicht heute.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Funktionierendes Stargate aus 3D-Drucker
Fernsehwelt

Funktionierendes Stargate aus 3D-Drucker

Ein funktionierendes Stargate aus dem 3D-Drucker: Working Stargate with Arduino Control. Es wird, es wird… hat schon einer mit dem Todesstern begonnen? Wer einen 3D-Drucker...

Posted on by Frank Stohl
„Hallo Spencer“ soll in die Kinos kommen
Fernsehwelt

„Hallo Spencer“ soll in die Kinos kommen

Die TV-Serie „Hallo Spencer“ mit Spencer und seine Freunde Elvis, Lulu, Mona, Lisa, Lexi, Poldi, Kasi und Nepomuk sollen eine letzte neue Folge auf der Kinoleinwand...

Posted on by Frank Stohl