Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
30 Jahre digitaler Mobilfunk

30 Jahre digitaler Mobilfunk


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
30 Jahre digitaler Mobilfunk

Im Jahr 1992 startete der digitale Mobilfunk in Deutschland: Digitaler Mobilfunk wird 30 Jahre alt: Ein Blick zurück. Seit 1994 bin ich dabei, damals gab es das Ericsson GH337 auf der Hobby & Elektronik-Messe Stuttgart für knapp 1.000 DM. Monatlich kostete der D2-Vertrag knapp 80 DM Grundgebühr und pro Minute 1,80 DM – jedoch Sekundentakt von Anfang an.

Seit dem gab es so einige Geräte: Ericsson GH388, Nokia 6110, Nokia 7110, Nokia Communicator 9110i, Nokia Communicator 9210, Ericsson T68i, Sony Ericsson K750 und dann iPhone 3G, 4, 4S, 5, 5S, 6, 6S, X, XS und 12.

Related Articles

Amazon Fire-TV-Stick kommt in Deutschland an
Fernsehwelt

Amazon Fire-TV-Stick kommt in Deutschland an

Der Online-Händler Amazon setzt stark auf das Geschäft mit Video aus dem Internet: Amazon verkauft Fire-TV-Stick auch in Deutschland. Also quasi das Amazon Fire TV in einem...

Posted on by Frank Stohl
Unsere Cybersicherheit und die Russen
Politikwelt

Unsere Cybersicherheit und die Russen

Unsere ach so wichtige Cyber-Sicherheit der Bundesregierung ist vom russischen Geheimdienst unterwandert: Wie konnte dies nur passieren? Warum ist dies keinem aufgefallen? Hier...

Posted on by Frank Stohl