Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Tattoos und das Urheberrecht

Tattoos und das Urheberrecht


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Tattoos und das Urheberrecht

Tätowierungen sind kein Freiwild: Urheberrechte, die unter die Haut gehen. Also ist die Urheberrechtsdebatte bereits bei den Tattoos angekommen – also endgültig Mainstream.

Also einfach so mal ein Tattoo kopieren ist nicht, es sei denn es ist eine Rose wie viele. Denn auch bei Tattoos kommt es auf die Schöpfungshöhe an. Aus einem No-Name-Massen-Katalog, okay. Selbst entworfen und schön – dann muss man fragen oder zahlen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Hyperloop One kommt ins Gerde
Medienwelt

Hyperloop One kommt ins Gerde

Es gibt mal wieder Neuigkeiten vom Hyperloop One, Nein, es funktioniert noch nicht, es geht mehr um: Sex, Partys und Menschenrohrpost – Mitgründer verklagt Hyperloop One....

Posted on by Frank Stohl
Nordkoreas Raketen-Tests
Politikwelt

Nordkoreas Raketen-Tests

Nordkorea prahlt mit einer neuen Rakete und warnt die USA vor einem nuklearen Schlag: Nordkorea warnt – USA wohl in Reichweite für Atom-Raketen. Ja immerhin haben die mal...

Posted on by Frank Stohl