Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Wenn die Elektronik bei 35° aussteigt

Wenn die Elektronik bei 35° aussteigt


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Wenn die Elektronik bei 35° aussteigt

Die Nintendo Switch sollte a) immer freie Lüfter haben und b) nicht bei 35 Grad oder mehr betrieben werden: Nintendo warnt vor Switch-Nutzung in der Hitzewelle. Hm, wir haben ein Problem.

Elektronik wird meist nur bis 40 Grad Betriebstemperatur angegeben. Klimaanlagen die höhere Temperaturen kühlen sollen, werden als Tropen-Klimagerät gehandelt und kommen mit Temperaturen über 40 Grad zurecht – wobei Raumvolumen auch eine Rolle spielt.

Wir sollten die Grenze für elektronische Bauteile ab 2025 auf 50 Grad anheben. Da wollen wir ja Klimatechnisch hin, also sollte die Elektronik es auch aushalten – sonst müssen wir sehr viel kühlen, was wieder viel Energie benötigt, was wieder die Temperaturen nach oben treibt.

Related Articles

Threema-Update für iPhone6
Apfelwelt

Threema-Update für iPhone6

Es hat ein wenig gedauert, am Freitag kam das iOS8-Update und gestern nun die iPhone6-Display-Anpassung: Threema für iOS – Update bringt Anpassungen für iPhone 6 (Plus). Dazu gibt...

Posted on by Frank Stohl
Podcast-App Castro mit CarPlay
Apfelwelt

Podcast-App Castro mit CarPlay

Die Podcast App Castro hat in Version 2.2 CarPlay, Widget und Quick Actions bekommen. Ich versuche es also noch einmal, den CarPlay ist ein Argument. Die neue Unterstützung von...

Posted on by Frank Stohl