Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Drehbuchautoren und Regisseure beschweren sich


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Drehbuchautoren und Regisseure beschweren...

Der Bundesverband Regie hat sich in einem Offenen Brief an ARD-Programmdirektorin gewandt: Regisseure gehen auf Konfrontation zu Drehbuchautoren. Der „offene Brief“ ist die Kanone der Kreativen – oder so.

Zuerst schrieben die Drehbuchautoren einen Brief, nun die Regisseure. Wow. Um was es geht? Zu viel Arbeit, zu wenig Zeit, zu viel Stress zu wenig Kreativität. Willkommen im Kapitalismus.

Auch in der Film-Branche muss wohl gespart werden, wo auch sonst nicht. Die Banker wollen ihre Rendite und Pasta. Da muss halt ein Regisseure schon mal zügiger produzieren.

Related Articles

Trainspotting 2 kommt irgendwann
Filmwelt

Trainspotting 2 kommt irgendwann

Das Projekt nimmt immer konkretere Formen an: „Trainspotting 2“ wird kommen – Danny Boyle plant Remake. Ja wunderbar, dann erfahren wir endlich, ob die Toilette...

Posted on by Frank Stohl
Serien-Tipp: Black Mirror Staffel 5
Fernsehwelt

Serien-Tipp: Black Mirror Staffel 5

Heute startet auf Netflix die 5. Staffel „Black Mirror“ – ein Blick in die Nahe Zukunft und deren Probleme. Ein Videospiel hinterlässt Spuren an einer...

Posted on by Frank Stohl