Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
John McAfee tot in Zelle gefunden

John McAfee tot in Zelle gefunden


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
John McAfee tot in Zelle gefunden

Kurz vor der Auslieferung in die USA: Antiviren-Pionier McAfee tot in spanischem Gefängnis gefunden. Das mit der Antiviren-Sache liegt schon eine Weile zurück. In den letzten Jahren hat er mehr durch skurrile Dinge auf sich Aufmerksam gemacht: Virenjäger, Antibiotika-Hersteller, Mordverdächtiger. Wegen Crypto-Geld-Dinge soll er Steuern hinterzogen haben.

Hier noch ein Nachruf: Tod eines Menschenfängers

Vor sechs Tagen gab es noch dieses Lebenszeichen: John McAfee – trauriges Lebenszeichen aus dem Knast: „Ich habe nichts mehr“. Wann kommt denn der Film über ihn? Johnny Depp schlüpft in die Rolle von Tech-Magnat John McAfee.

Hier eines seiner skurrilsten Videos:

Das konnte er machen, da er seinen Virenkiller schon lange an IBM verkauft hatte.

Related Articles

Feuerwerk: Feinstaub fördert Covid19
Politikwelt

Feuerwerk: Feinstaub fördert Covid19

Einsatzkräfte entlasten, aber auch Gruppenbildungen vermeiden: Unions-Länder lehnen Böllerverbot ab. Also nichts Neues im Staate in diesem Jahr. Abgesehen von den...

Posted on by Frank Stohl
TV-Tipp: Serie „Tyrant“
Fernsehwelt

TV-Tipp: Serie „Tyrant“

Mal eine Serie mit dem Problem, das man in die Politik einer Diktatur gezogen wird, wenn man Sohn des Herrschers ist: Im Zentrum der FX-Serie „Tyrant“ steht der seit 20 Jahre...

Posted on by Frank Stohl