Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Spahn und die Immobilien


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Spahn und die Immobilien

Spahn hatte über seine Anwälte vom Grundbuchamt beim Amtsgericht Schöneberg verlangt, Namen und Anfragen von Journalisten herauszugeben: „Ein Bundesminister sollte die Pressefreiheit achten“. Ne, das geht so nicht.

„eine eilfertige Behörde und ein Minister, der peinlich bemüht ist, private Immobiliengeschäfte im siebenstelligen Bereich unter der Decke zu halten.“

Also konservative Politiker rutschen ideologisch schon mal gerne in Verhaltensmuster von Monarchen bzw. Diktatoren ab, um eigene Ziele zu erreichen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Fukushima: Brennstäbe werden geborgen
Politikwelt

Fukushima: Brennstäbe werden geborgen

Der Betreiber der Atomruine im japanischen Fukushima hat mit der Entfernung von Kernbrennstoffresten begonnen: Entfernung von Brennstäben beginnt. Wow, ganze 8 Jahre nach...

Posted on by Frank Stohl
Versandhandelsverbot für Pille danach?
Politikwelt

Versandhandelsverbot für Pille danach?

Mehrere Ländergesundheitsminister wollten über den Bundesrat ein Versandhandelsverbot dieses Medikaments zur Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft erwirken: „Pille...

Posted on by Frank Stohl