Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Der deutsche Wald stirbt weiter


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Der deutsche Wald stirbt weiter

Dem deutschen Wald geht es so schlecht wie seit 1984 nicht: Wälder in dramatischem Zustand.

Laut dem am Mittwoch in Berlin von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner vorgestellten Waldzustandsbericht 2020 betrug der Anteil der Bäume mit intakten Kronen lediglich 21 Prozent.

Da der Wald an sich kein Konzern ist, weder Arbeitsplätze bindet und auch keine Gewinne macht um Politik zu finanzieren – tja, schade eigentlich um den deutschen Wald.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Interne Sony-Informationen bei Wikileaks
Filmwelt

Interne Sony-Informationen bei Wikileaks

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat mehrere Hunderttausend E-Mails und Dokumente des Sony-Konzerns online gestellt: WikiLeaks stellt Hunderttausende Sony-E-Mails ins Netz. Sony...

Posted on by Frank Stohl
Rückblick: PrismCamp 2014
Apfelwelt

Rückblick: PrismCamp 2014

An diesem Wochenende war ja in Stuttgart im Literaturhaus bei der MFG die zweite Ausgabe des PrismCamp. Es ging um Überwachung und es gab Kekse. Um genau zu sein ging es um viele...

Posted on by Frank Stohl